Home Archive 11-11-03 - 4Elements On Screen und Klasse 2011


03.11.2011
FOUR ELEMENTS ON SCREEN vol. III - Living the Hiplife

Die neue interaktive Filmreihe im NIL!

In der dritten Ausgabe von FOUR ELEMENTS ON SCREEN werden wir einen genaueren Blick auf eine spezielle Ausprägung der Hip Hop Kultur werfen - Hiplife! Diese sehr afrikanische Interpretation verbindet ghanaische Highlife Musik mit amerikanischer Hip Hop Musik. Pionier des Hiplife und Erfinder des Begriffs ist Reggie Rockstone. Das erste Hiplife-Album war Rockstones 1997 erschienenes Makaa Maka. Rockstone spielt auch die zentrale Rolle in der Dokumentation, welche in der 3. Runde von FOUR ELEMENTS ON SCREEN gezeigt wird:

ON SCREEN:

"Living the Hiplife" by Jesse Weaver Shipley (62 Min.)



Homepage zum Film: http://livingthehiplife.haverford.edu/

“Living the Hiplife offers a fascinating tour of the world of Hiplife culture, where Ghanaian Highlife and American Hip-Hop blend to create an entirely new sound of the African Diaspora. Told through the voices of the central artists and producers themselves, we hear the engaging tale of how the musical genre was born, and how the supposedly provincial culture of inner city Accra engaged in an international dialogue that would rock West Africa. Director Jesse Shipley has created an informed, intellectual inspiring documentary of individual innovation and cultural redefinition.”

Nach dem Screening gibt es natürlich wieder die Möglichkeit, sich am Buffet zu bedienen, und sich über die gesammelten Eindrücke zu unterhalten und auszutauschen.


START: 19:30 Uhr
LOCATION: NIL - NEU
Lazarettgasse 5
8020 Graz


Hier ein Paar Impressionen vorangegangenen Veranstaltungen:

FOUR ELEMENTS ON SCREEN vol.1 link one

FOUR ELEMENTS ON SCREEN vol2: link two


12.11.2011
Die Klasse von 2011
-Each One Teach One! -


Ein Joint-Venture von
FOUR ELEMENTS & TIEFPARTERRE



Die Klasse von 2011 feat. The Beatnuts (USA) IT’S DA NUTS! Die dritte Runde der ‘Klasse von 2011‘ steht vor der Tür! Wir freuen uns, euch bei der nächsten Klasseneinheit als Special Guests die New Yorker HipHop-Legenden „The Beatnuts“ live on Stage präsentieren zu dürfen! Die Beatnuts wurden 1989 vom Dominicaner JuJu und vom Puerto Ricaner Psycho Les in Queens/NY gegründet. Ursprünglich wollten die Jungs nur fette Beats produzieren, doch schon bald wurden sie auch  verbal aktiv und heizten der Szene auch mit ihren Party-tauglichen Lyrics ordentlich ein. Hits wie „Watch out now!“ oder „Off the books“ klingen wohl noch jedem Hip Hop Head im Ohr. Ihr Markenzeichen sind seit je her ihre vollendeten, sample-lastigen Beats, was sie auch zu beliebten Gastproduzenten bei Artists wie Fat Joe, Stereo Mc’s, Al Tariq oder Mos Def machte. Ihrem Ruf als freche in-your-face Live-Performer werden sie wohl auch bei ihrem Gastspiel im Forum Keller wieder gerecht werden. Man darf sich also auf ein Hip Hop Spektakel der Extraklasse gefasst machen! You better watch out now!

In der dritten Runde des Hip Hop-Schulprojekts „Die Klasse von 2011“ werden die Unterrichtseinheiten Rap, B-Boying / B-Girling, DJing und Producing  weiter intensiviert. Die diversen Unterrichtsfächer werden sich, wie schon im zweiten Termin, zeitlich überschneiden. Die TeilnehmerInnen können sich daher auf 2 Spezialgebiete festlegen, in denen sie im Rahmen der weiteren Termine zielorientiert lernen, arbeiten und jammen. Eure Professoren sind auch diesmal wieder die Meister ihres Fachs: Mr. Dero & Mr. L (Producing), Funky Samuel a.k.a. Alan Harper & Vü Sicka a.k.a. Kids Kick (Bboying/B-Girling), Elwood & Chris Chronic (DJing), Frontal & Ptah (MCing/Rap)!

Ablauf:
Beginn: 14:00
Unterrichtseinheiten I + II: 14:00 – 16:00
Unterrichtseinheiten III + IV: 16:00 – 18:00
Eintritt: FREI !!!


Start Jam/Konzert: 20:00 Uhr
Eintritt/AK: 10,- Euro || Für Spark7 Mitglieder 9,- Euro
(für Klasse TeilnehmerInnen 0,- Euro)